Telefon: +49 9421 7036070 | [email protected]

Das Referat Arboristik

Arboristik

Das Referat Arboristik vereint ausschließlich geprüfte Baumpfleger mit den anerkannten Abschlüssen:

  • Geprüfter Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung (GFB)
  • European Technician
  • Merrist Wood National Certificate Horticulture in Arboriculture
  • ISA certf. Master Arborist
  • Öbuv Sachverständige Baumpflege, Verkehrssicherheit von Bäumen, Baumstatik u.ä.
  • BSc Arboristik
  • European Tree Worker
  • Fll – zertifizierter Baumkontrolleur1
  • Bahö ISO 9001 certified Arborist
  • Bahö ISO 9001 certified Tree Inspector

Geprüfte Baumpfleger führen qualifizierte Baumpflegearbeiten an urbanen Bäumen durch. Baum-Habitat-Strukturen sind das Gerüst eines artgerechten Naturschutzes. Artenschutz und Verkehrssicherheit ein ausschließlicher Job für geprüfte Baumpfleger. Wir fördern und pflegen eine fortschrittliche Baumpflege zum Schutz der Bäume, zum Schutz der Menschen und zum Schutz der Tiere die darin leben.
Die weitere Etablierung des Berufsbildes geprüfter Baumpfleger ist Zielsetzung des BAHÖ. Dies geschieht durch die Förderung von Neuentwicklungen in technischen und wissenschaftlichen Gebieten, sowie deren Prüfungen auf Umsetzung. Natürlich ist der Erfahrungsaustausch in all den genannten Bereichen selbstverständlich für uns. Wesentliche Kernpunkte der Arboristik sind regelmäßige Informations- und Aufklärungsveranstaltungen, Workshops, Anleitungen zu Baumpflegemaßnahmen und die Förderung der Ausbildung der Baumpfleger, sowie Informationsmessen und bundesweite Kongresse zum Thema. Ein wesentliches Ziel ist es international gleichwertige Berufsabschlüssen gegenseitig anzuerkennen. Dazu sind bestimmte Qualitätssicherungsvorgänge umzusetzen. Der BAHÖ stellt die Expertenreferate und dazu deren Vernetzung zu Verfügung.